• best

Der Tierisch tierisch-Kurs nutze den letzten Kurstermin um Tieren Aug in Aug gegenüberzutreten. Die Fahrt ging ins Haus des Meeres. Bei einer einstündigen Führung . . .

 

. . . erfuhren die tierbegeisterten Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über Haie, kleinere Fische, Meeresschildkröten, Riesenschlangen und Komodowarane. Auch das Thema Tierschutz kam nicht zu kurz. Nach der Führung erkundeten wir die vielen Stockwerke auf eigene Faust. Besondere Begeisterung lösten die putzigen Affen und die sehr aktiven Flughunde aus. Selbstverständlich wagten wir auch einen Blick über Wien – die Terrasse des ehemaligen FLAK-Turmes erlaubt einen Rundumblick über die Stadt.

Tierisch tierisch sollte den Kindern bekannte, aber auch weniger bekannte Tiere näherbringen. Den Höhepunkt bildete eine Exkursion ins Haus des Meeres. Bei einer einstündigen Führung erfuhren die tierbegeisterten Schülerinnen und Schüler viel Wissenswertes über Haie, kleinere Fische, Meeresschildkröten, Riesenschlangen und Komodowarane. Anschließend erkundeten sie den Aquazoo auf eigene Faust. Der Besuch bei den Äffchen im Tropenhaus und das Streicheln der Kois gefiel den Schülerinnen und Schülern besonders. Ein Rundumblick über Wien von der Terrasse im 11. Stock rundete den Ausflug ab.

  • best
  • best_02
  • best_03
  • best_04
  • best_05
  • best_06
  • best_07
  • best_08
  • best_09

Simple Image Gallery Extended