Liebe Interessentinnen und Interessenten an der Mittelschule Harmannsdorf!

Da wir heuer keinen Tag der offenen Tür abhalten können, laden wir zu einem Online-Infoabend ein. Dieser findet am Donnerstag, den 17. 12. um 19.00 Uhr statt. Unter folgendem Link können Sie zu Besprechungs-Beginn einsteigen.

Hier an der Besprechung teilnehmen.

Anmeldung mit der Kopie der Schulnachricht der 4. Klasse VS und dem ausgefülltem Anmeldeformular

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02264/731411

Wir freuen uns auf einen informativen Abend.

Das Team der Mittelschule Harmannsdorf

Leider müssen wir die für November geplanten Elterninformationsabende wegen des Lockdowns verschieben. Wir hoffen, dass wir sie im Dezember nachholen können. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir noch keine Termine dafür festlegen. Wir planen kurzfristig und werden Sie auf der Homepage informieren. Sollte es auch im Dezember nicht möglich sein, dass wir einander in der Schule treffen, überlegen wir uns eine Online-Variante. Die Anmeldung an die Schule erfolgt erst mit dem Semesterzeugnis, Sie haben also noch ein bisschen Zeit. Sollten Sie vorher Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung. In der Zwischenzeit verweisen wir auf die aktualisierte Broschüre, die jetzt online ist.

Anmeldung mit der Kopie der Schulnachricht der 4. Klasse VS und dem ausgefülltem Anmeldeformular

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02264/731411

 

Jedes Jahr sind die vierten Klassen der Volksschulen aus dem Schulsprengel der NMS Harmannsdorf, das sind die VS Harmannsdorf, VS Großrußbach und die Tresdorfer SchülerInnen aus der VS Leobendorf herzlich eingeladen, bei uns einen Vormittag zu verbringen.

Bei einer Reise in mehreren Stationen lernen unsere kleinen Gäste die Schule kennen.
Das Programm ist sehr vielfältig, so können die Volksschulkinder:

  • im Turnsaal eine Begrüßungsshow erleben,
  • in der Schulbibliothek in spannenden Büchern schnüffeln,
  • im Technischen Werkraum mit Ton arbeiten,
  • in der Sporthalle sich bewegen und austoben,
  • ins Lego-Roboter-Projekt hineinschnuppern,
  • im Physiksaal bei Experimenten, Rauch und Knall ihr technisches Interesse entdecken und
  • im Schulbuffet sich stärken.

Und das alles unter der liebevollen Betreuung und Anleitung unserer SchülerInnen mit ihren LehrerInnen.

Selbstverständlich sind auch die Eltern der Volksschulkinder zu diesem "Lokalaugenschein" eingeladen. In den letzten Jahren machten wir die Erfahrung, dass immer mehr Eltern - auch aus anderen Volksschulen - gerne dieses Angebot nützen.

Unsere Reise durch die Hauptschule wird ständig durch eine Lehrkraft begleitet. So ist auch jede Menge Zeit, um Informationen auszutauschen und Antworten auf sich ergebene Fragen einzuholen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass es zweckmäßig ist, wenn die Eltern von Anfang an an dem geführten Programm teilnehmen, da so ein guter Überblick gewonnen werden kann.

Besonders freuen wir uns auch über das Kommen der Volksschullehrerinnen, mit denen wir guten Kontakt pflegen, gilt es doch den Schulwechsel möglichst problemlos zu gestalten. Die Lehrerinnen haben dabei auch die Gelegenheit, ihre "ehemaligen" SchülerInnen wieder zu sehen.

 

 

Die NMS Harmannsdorf öffnete am 8. und  9. ihre Türen, um Volkschulkindern und deren Eltern einen Einblick ins Unterrichtsgeschehen zu bieten.

Nach einer lustigen Eröffnungsshow, bei der die Schülerinnen der vierten Klassen Ergebnisse aus dem Unterricht präsentierten, hatten die zahlreichen Besucherkinder Gelegenheit, an verschiedenen Workshops teilzunehmen, um zu erleben, wie in dieser Schule gelernt und gearbeitet wird.

Begleitet wurden sie dabei von Schülern der NMS.

Die Eltern erhielten in der Zwischenzeit Informationen über den Schultyp Neue Mittelschule und das Angebot der NMS Harmannsdorf. Dieses Jahr war das Interesse besonders groß und es kamen mehr interessierte Besucher denn je.

  • DSC00061
  • DSC00068
  • DSC00073
  • DSC00074
  • DSC00077
  • DSC00089
  • DSC00095
  • DSC00096
  • DSC00098
  • DSC00107
  • DSC00111
  • DSC00113
  • DSC00115
  • DSC00116
  • DSC00127
  • DSC00130
  • DSC00132
  • DSC00136
  • DSC00138
  • DSC00141
  • DSC00157
  • DSC00161
  • DSC00162
  • DSC00165
  • DSC00172
  • DSC00174
  • DSC00175
  • DSC00177
  • DSC00178
  • DSC00179
  • DSC00226
  • DSC00230
  • DSC00231
  • DSC00232
  • DSC00233
  • DSC00240
  • DSC00244
  • DSC00251
  • DSC00256
  • DSC00266
  • DSC00271
  • DSC00288
  • DSC00320
  • DSC00324
  • DSC00334
  • DSC00341
  • DSC00344
  • DSC00360
  • DSC00363
  • DSC00364

Simple Image Gallery Extended